Liebe Watzmanner,

ich hoffe Euch und Euren Familien geht es gut in Zeiten von Corona und den damit verbundenen Gefahren und Einschränkungen.

Natürlich macht die Situation auch vor dem Vereinsleben der Trachtenvereine und damit auch nicht vor den Watzmannern halt. Es wirkt sich vielmehr massiv auf die Möglichkeiten für Versammlungen, gemeinsame, liebgewonnene Termine und Festbesuche aus.

So hat der Gauverband I die Frühjahresversammlung, die Gautrachtenwallfahrt nach Maria Eck und das diesjährige Gaufest in Bergen abgesagt. Auch die Frühjahresversammlung der Vereinigten Trachtenvereine Berchtesgadens sowie der traditionelle Trachten- und Schützenjahrtag können heuer nicht stattfinden. Das Gleiche gilt auch für das 100-Jährige Gründungsfest der Saalachtaler, Unken (verschoben auf 04.-06. Juni 2021).

Auch uns ist es nicht erlaubt die Frühjahresversammlung abzuhalten. Die Berichte werden dann in der Herbstversammlung, wenn sich die Situation hoffentlich wieder etwas normalisiert hat, nachgeholt.

Besonders schmerzt es mich auch die Pfingstwanderung – vorgesehen war eine Fahrt auf den Jenner mit einer Führung durch die Seilbahnanlagen und Gebäude, Frühschoppen auf der Jenneralm und eine weitere Einkehr beim Klaus Sepperl und der Renate – absagen zu müssen. Auch, wenn bis dahin die Bahn vielleicht wieder fährt und die Gasthäuser wieder aufmachen dürfen, so wird es doch erhebliche Einschränkungen wie Abstandsregelungen etc. geben, die ein gemütliches Beisammensein unmöglich machen. Aber hier gilt – aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Vielleicht können wir das ja z. B. am 3. Oktober 2020 nachholen.

Was mit dem geplanten Alm- oder Hoffest und den Almtänzen wird können wir leider erst sagen, wenn die weitere Vorgehensweise bzgl. der Kontakteinschränkungen und Veranstaltungen von der Bayerischen Staatsregierung bekannt wird.

Bei aller Traurigkeit über die ganzen Absagen und Einschränkungen ist es aber das Wichtigste, dass Ihr alle auf Euch schaut und gesund bleibt und Euch, sobald es wieder geht, gesund, lustig und fidel an allen Vereinsaktivitäten beteiligen könnt.

Im Namen des gesamten Vereinsausschusses

Franz Moderegger

1. Vorstand
GTEV D‘ Watzmanner e. V.