Und schon wieder stand ein 100jähriges Gründungsfest an. Unser Verein erwies den Funtenseern mit ca. 85 Vereinsmitgliedern die Ehre. Somit waren wir neben dem Festverein der am Besten vertretene Verein.

Die feierliche Messe wurde vom Untersteiner Pfarrer Herwig Hoffmann zelebriert. In seiner Predigt zeigte er sich erfreut, dass hier im Berchtesgadener Talkessel die Tracht keine Verkleidung und die Bräuche echt und ursprünglich und kein Kitsch und Kommerz seien.

Nach der Festmesse folgten die Grußworte von Bürgermeister und Schirmherrn Hannes Raps, Landrat Georg Grabner sowie Gauvorstand Peter Eicher. Einen kurzen Schreckmoment gab es als zwei Pferde samt Kutsche durchgingen. Gott sei Dank kam hierbei niemand zu Schaden.

Anschließend marschierten wir im großen Festumzug durch die Schönau, ehe das Bierzelt erreicht wurde und jeder seine Mahlzeit und ein frisches Getränk einnahm. Dieses schöne Fest klang in munterer Runde gemütlich aus.