Nach dem gemeinsamen Abendessen begrüßte Vorstand Christian Hinterseer die zahlreich erschienen Vereinsmitglieder und die Kinder der Jugendgruppe mit ihren Eltern. Hinterseer zeigte sich sehr erfreut, gemeinsam mit seinem Stellvertreter Helmut Angerer, auch heuer wieder viele Ehrungen für jahrzehntelange Zugehörigkeit zum Verein vornehmen zu können. Für 25jährige Treue zum Verein wurden geehrt: Dietmar Preiß, Birgit Fegg, Andrea Huber, Veronika Hallinger und Karl-Heinz Buchinger. Die Urkunde für 40jährige Mitgliedschaft erhielten: Franz Wendl, Christl Wendl, Marianne Seidinger, Helga Schwaiger, Sieglinde Rudolphi, Rosmarie Stangassinger und Adolf Angerer.

Im Anschluss an die Ehrungen sorgten die Weisenbläser der Musikapelle Bischofswiesen, die Tiefenbachmusi, die Geschwister Angerer aus der Ju-gendgruppe, sowie die Ziachspieler Sepperl Fegg und Johannes Gruber, ebenfalls von unserem Trachtennachwuchs, sowie Josef Koller für eine besinnliche Stunde mit adventlicher Stubenmusik und besinnlichen, teils auch heiteren Geschichten und Gedichten.

Nach dem „Stille Nacht, heilige Nacht“-Lied besuchte auch der hl. Nikolaus mit seinen Kramperln die Watzmanner. Dieser lobte die Kinder für ihr Engagement in den vielen Proben und bei den zahlreichen Auftritten, ermahnte sie aber auch weiterhin so fleißig und artig zu sein. Er berichtete auch über lustige Geschehnisse aus dem Vereinsleben. Zur Belohnung für die tapferen Kinder hatte der heilige Mann auch ein paar Ge-schenke dabei.

Die Geehrten:

25 JahreDietmar Preiß
Birgit Fegg
Andrea Huber
Veronika Hallinger
Karl-Heinz Buchinger
40 JahreFranz Wendl
Christl Wendl
Marianne Seidinger
Helga Schwaiger
Sieglinde Rudolphi
Rosmarie Stangassinger
Adolf Angerer

Bilder/Impressionen: